Bewerben
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Allgemeine Zugangsvoraussetzungen Bachelor/Master

Zugangsvoraussetzungen Bachelor

Die BewerberInnen müssen mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Einschlägige Studienberechtigungsprüfung
  • Berufsreifeprüfung (Abschluss aller Teilbereiche bis 31.10.)
  • Abschluss einer mind. 3-jährige berufsbildende mittlere Schule oder Ausbildung im dualen System (facheinschlägige Lehre) mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch auf Matura/Abiturniveau. Informationen zu den Zusatzprüfungen hier.
  • Facheinschlägige deutsche Fachhochschulreife mit Zusatzprüfungen innerhalb der ersten Semester in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch (sofern in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik ein mangelhaft oder schlechtere Note erzielt wurde),
  • Berufspraktische Erfahrung von Vorteil

Zugangsvoraussetzungen Master

  • Abschluss eines facheinschlägigen Bachelor- oder Diplomstudiums (FH oder Universität) oder gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss
  • Berufspraktische Erfahrung
  • Gute Englischkenntnisse

Zugangsvoraussetzungen Unterrichtssprache

Alle Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen ihre Sprachkenntnisse belegen (min. Level B2).

Ausnahme:

  • Master International Business Studies (100 % Englisch)
  • Master Sports, Culture & Event Management (100 % Englisch)

Hier gelten folgende Zugangsvoraussetzungen für das Sprachlevel:

Weitere Informationen zu den Zusatzprüfungen und Vorbereitungskursen sind im Weiterbildungsangebot der FH Kufstein Tirol International Business School GmbH zu finden.

News der FH Kufstein

Studierende setzen Grundstein für eine smarte Stadt Kufstein

Die Digitalisierung ist der Forschungsschwerpunkt der FH Kufstein Tirol und ein zentrales Thema der Stadt Kufstein. In Zusammenarbeit mit den Kufsteiner Stadtwerken realisierten die Studierenden einen vernetzten Feinstaubsensor.

Mehr erfahren
Studie zu Social-Media-Kampagnen im Europawahlkampf

Prof. (FH) Dr. André Haller, Hochschullehrer an der FH Kufstein Tirol, beschäftigte sich erneut mit der Nutzung sozialer Medien im Wahlkampf. In einer Studie untersuchte er den Online-Wahlkampf der Europawahl.

Mehr erfahren
Die neue Normalität von Studierenden

An der FH Kufstein Tirol wurde die derzeitige Zufriedenheit der Studierenden unter Einfluss der Covid-19-Krise ermittelt. Die aktuelle Studie gibt einen Einblick in die neue Normalität der befragten Studierenden.

Mehr erfahren