Unternehmensführung VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Unternehmensführung VZ

Bachelorstudiengang

Profil des Studiengangs

Ein breites betriebswirtschaftliches Fachwissen bildet die Basis dieses Studiengangs. Darauf aufbauend werden grundlegende Kompetenzen in den Bereichen der Unternehmensgründung (Entrepreneurship) sowie der strategischen Unternehmensführung vermittelt.

Ziel ist es, die Studierenden auf eine selbständige Unternehmertätigkeit oder eine Führungsfunktion im mittleren Management vorzubereiten.

Highlights

  • Vollzeitstudium mit Auslandssemester, Berufspraktikum und Business Projekten
  • Breite Managementausbildung für Nachwuchsführungskräfte
  • Strategische, prozess-, finanz und markt- sowie kundenorientierte Unternehmensführung
  • Praxisorientierte Vorbereitung für Unternehmensgründung & -nachfolge
  • Industrie 4.0 & Digitalisierung

Berufsfelder

  • Selbständige UnternehmerInnen bzw. ExistenzgründerInnen
  • Familienunternehmen, KMU und internationale Großunternehmen
  • Unternehmens- und Personalberatung
  • Geschäftsprozessentwicklung & Digitalisierung
  • Marketing, Marktforschung & Vertrieb
  • Finanzielle Unternehmensführung
  • Institutionen: Non-Profit-Organisationen, NGOs & Interessensvertretungen
  • Industrie/Handel/Tourismus/Beratung

Studienschwerpunkte

  • 32 % Strategie, Marktorientierung & Prozesse
  • 25 % Managementorientierte BWL
  • 14 % Internationale Kompetenz
  • 13 % Sozial- und Methodenkompetenz
  • 10 % Unternehmensgründung
  • 6 % Unternehmensprojekte/Praxistransfer

Führungsorientierte Managementkompetenz

Durch die fundierte Ausbildung sind Absolventinnen und Absolventen dieses Studiengangs in der Lage, eine Unternehmensgründung mit all ihren Aspekten qualifiziert zu planen, zu begleiten und zu realisieren, die Nachfolge und Führung von (Familien-)Unternehmen anzutreten oder auch die Gestaltung und Steuerung von Führungsentscheidungen umzusetzen. Ganzheitliches und unternehmerisches Denken und Handeln stehen dabei stets im Vordergrund.
Mit Hilfe der erworbenen führungsorientierten Managementkompetenz besteht die künftige Kernaufgabe der Absolventinnen und Absolventen darin, das eigene Unternehmen, aber auch die Existenz anderer Unternehmen und Organisationen erfolgreich zu steuern. Die vermittelten Kenntnisse reichen dabei von wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen und Methoden über die strategische, markt-, wert- und prozessorientierte Unternehmensführung. Außerdem werden soziale Kompetenzen vermittelt und hoher Wert auf Praxisprojekte mit der Wirtschaft gelegt.

Internationale Ausrichtung

Fundierte Ausbildung in Business English und ein betreutes Auslandssemester an einer der Partnerhochschulen sind wesentliche Bausteine des Studiengangs Unternehmensführung. Damit werden fachliche Qualifikationen vertieft sowie methodische, soziale und interkulturelle Kompetenzen verbessert. Ein mindestens zehnwöchiges Berufspraktikum im Ausland oder in einem international operierenden Unternehmen im Inland ermöglicht ein praxisorientiertes Umsetzen des erworbenen Fachwissens.

facts

Dauer

6 Semester

Akademischer Grad

Bachelor of Arts in Business (BA)

Unterrichtssprache

80 % Deutsch, 20 % Englisch

Auslandssemester

Betreutes Auslandssemester im 5. Semester, Berufspraktikum im 6. Semester auch im Ausland möglich

Kosten

€ 363,36* + € 20,20 ÖH-Beitrag pro Semester

Organisationsform

Vollzeit

Studienplätze pro Jahr

30

* Infos für Studierende aus Drittstaaten

Zugangsvoraussetzungen:

Niveau der Qualifikation:
Stufe 1, Bachelor