Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings bestätigen durch mehrfache Spitzenplätze die persönliche, praxisnahe und internationale Ausrichtung der FH Kufstein Tirol.
FH Kufstein Tirol
Ergebnisse des CHE-Hochschulrankings bestätigen durch mehrfache Spitzenplätze die persönliche, praxisnahe und internationale Ausrichtung der FH Kufstein Tirol.

CHE-Hochschulranking: Spitzenplätze in persönlicher Betreuung und praxisnaher Ausbildung

08.05.2020 |
Internationales
In diesem Jahr nahm die FH Kufstein Tirol in den Fächern BWL, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik am Hochschulranking teil und erreichte eine souveräne Platzierung.

Die teilnehmenden Studiengänge der Kufsteiner Fachhochschule konnten im aktuellen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) in den einzelnen Kategorien erfreuliche Resultate erzielen. Die veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass die FH-Studierenden mit der allgemeinen Studiensituation sehr zufrieden sind und loben insbesondere die persönliche Betreuung und den sehr guten Kontakt zur Berufspraxis.

Die Antworten aus der Studierendenbefragung fließen in den neuen ZEIT Studienführer 2020/21 ein und dienen Interessierten als Orientierungshilfe bei den fast grenzenlosen Ausbildungsangeboten im deutschsprachigen Raum.

Persönlich und praxisnah studieren

An der FH Kufstein Tirol ist der persönliche Kontakt zu den Studierenden und die praxisnahe Ausbildung seit jeher ein wichtiges Anliegen und ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung. Die Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik reihen sich daher zu Recht in der Kategorie „Betreuung durch Lehrende“ in der Spitzengruppe ein.

In der Kategorie „Kontakt zur Berufspraxis“ konnten sich alle befragten Studiengänge der Kufsteiner Fachhochschule gut platzieren. Insbesondere erzielten die Bachelorstudiengänge Web Business & Technology und Wirtschaftsingenieurwesen jeweils eine besonders gute Position. Für die Berufspraxis stehen den technischen Studiengängen, dank der Labore am Campus, eine anwendungsorientierte Ausbildung zur Verfügung. Alle Studienbereiche punkten in der Kooperation mit namhaften Firmen aus der Branche. Diese ermöglichen den Studierenden, bereits während ihres Studiums einen Kontakt zur Wirtschaft herzustellen und ihr berufliches Netzwerk auf- oder auszubauen.

Internationalität großgeschrieben

Die betriebswirtschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengänge der FH Kufstein Tirol sind international ausgerichtet und zeigen sich im CHE-Ranking in der Spitzen- und Mittelgruppe. Mit dem 100 % englischsprachigen Masterstudium International Business Studies erreicht die Hochschule in der Kategorie „Internationalität“ die Spitzengruppe und verschafft den Studierenden beste Auslandseinblicke und Erfahrungen.

Hochschulranking mit Fokus auf wirtschaftliche und technische Studiengänge

Das CHE-Hochschulranking erschien am 05. Mai 2020 im ZEIT Studienführer 2020/21 und beurteilt im Vergleich zum Vorjahr auch die technischen Studienrichtungen. Das Ranking ist unter www.zeit.de/che-ranking online abrufbar und kann dank der zahlreichen interaktiven Suchmöglichkeiten nach individuellen Studienbedürfnissen durchsucht werden.

Im aktuellen CHE-Hochschulranking flossen die Untersuchungen folgender Bachelor- und Masterstudiengänge der FH Kufstein Tirol ein:

Betriebswirtschaftliche Studiengänge

Bachelor
Master

Technisch-wirtschaftliche Studiengänge

Bachelor
Master

*vz=Vollzeit

**bb=berufsbegleitend