Studieninfos

Satzung der FH Kufstein Tirol

Gemäß §10 (3), Satz 10 FHG

I: Satzungskapitel

Kapitel 1

Die Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung (ASPO) der FH Kufstein Tirol wurde als Ergänzung und Konkretisierung der studienrechtlichen Bestimmungen des Fachhochschulstudiengesetzes (FHG) erstmals mit 01.03.2013 in Kraft gesetzt.

Zuletzt geändert am 07.10.2020; gültig ab 07.10.2020
In Kraft seit 01.03.2013

Für auslaufende Studiengänge gilt das Sprachkonzept aus folgender Satzung:

Archiv ASPO - Fassungen außer Kraft

Kapitel 2

Zuletzt geändert am 27.01.2021; gültig ab 27.01.2021
In Kraft seit 30.10.2013

Kapitel 3

Zuletzt geändert am 08.05.2019; gültig ab 08.05.2019
In Kraft seit 14.12.2011

Kapitel 4

Zuletzt geändert am 27.01.2021; gültig ab 27.01.2021
In Kraft seit 01.07.2013

Kapitel 5

Zuletzt geändert am 30.10.2013; gültig ab 30.10.2013
In Kraft seit 30.10.2013

Kapitel 6

Zuletzt geändert am 27.01.2021; gültig ab 27.01.2021
In Kraft seit 05.06.2013

Kapitel 7

Zuletzt geändert am 27.01.2021; gültig ab 27.01.2021
In Kraft seit 05.06.2013

II. Studienordnungen als Anhang zur Satzung

News der FH Kufstein

Praxisprojektgruppe simulierte Gefrierprozess

Studierende der FH Kufstein Tirol simulierten den Gefrierprozess und trugen damit zum besseren Verständnis des Eiswachstums bei.

Mehr erfahren
Studierende setzen Grundstein für eine smarte Stadt Kufstein

Die Digitalisierung ist der Forschungsschwerpunkt der FH Kufstein Tirol und ein zentrales Thema der Stadt Kufstein. In Zusammenarbeit mit den Kufsteiner Stadtwerken realisierten die Studierenden einen vernetzten Feinstaubsensor.

Mehr erfahren
Studie zu Social-Media-Kampagnen im Europawahlkampf

Prof. (FH) Dr. André Haller, Hochschullehrer an der FH Kufstein Tirol, beschäftigte sich erneut mit der Nutzung sozialer Medien im Wahlkampf. In einer Studie untersuchte er den Online-Wahlkampf der Europawahl.

Mehr erfahren