Digital Marketing VZ
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Digital Marketing VZ

Masterstudiengang

Profil des Studiengangs

Der Masterstudiengang Digital Marketing konzentriert sich auf den Kompetenzaufbau an der Schnittstelle von Marketing, Kreativität & Webtechnologie, kombiniert mit sozialen Kompetenzen und der Vermittlung von Führungsqualitäten.

Highlights

  • Innovative und moderne Schwerpunkte: Omnichannel, Content Marketing, Social Media, generative KI
  • Individuell wählbare Electives
  • Praxisprojekte im Bereich Marketing, Online-Medien und integrierter Kommunikation
  • Top Lehrende aus Wirtschaft und Wissenschaft
  • Beste Karrierechancen durch Kombination von Marketing, Management & Technik

Berufsfelder

  • Marketing & Communications Manager:in
  • Digitale Brand & Content Manager:in
  • Social Media Manager:in
  • Customer Experience Manager:in
  • Medien- und Kommunikationsberater:in
  • SEO/SEA Manager:in
  • Omnichannel Manager:in

Studienschwerpunkte

  • 21 % Fachwissen zu digitalem Marketing
  • 11 % Wirtschaftswissenschaft inkl. Management
  • 11 % Technologien web-basierter Systeme
  • 26 % Fachspezifische Vertiefungen & Wahlfächer
  • 31 % Praxistransfer & Masterarbeit

Professionals für digitale Medien

Gesellschaften und ihre Märkte erfahren tiefgreifende Veränderungen durch neue Medien. Die durch Medien vermittelte Kommunikation durchdringt das Alltagsleben. Unternehmen wie auch Konsumenten reagieren auf das neue kommunikative Umfeld, das digitale und soziale Medien wie TikTok, Instagram und ähnliche in Kombination mit herkömmlichen Medienkanälen bieten. In dieser zunehmend von digitaler Kommunikation geprägten Wissensgesellschaft bilden die Absolvent:innen von Digital Marketing die immer wichtiger werdende Schnittstelle zwischen Unternehmen und individualisierter Öffentlichkeit: Professioneller Medieneinsatz wird für den Unternehmenserfolg unabdingbar.

Kernkompetenzen: Marketing, Kommunikation & Webtechnologie

Der Masterstudiengang richtet sich an Vollzeitstudierende mit großem Interesse an Marketing und Technikaffinität. Schwerpunkte bilden die betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Fokus auf digitales Marketingmanagement, fundiertes Wissen zu Medien, sowie technologische Entwicklungen in der Kommunikation. Wichtige Aspekte sind die userzentrierte crossmediale Produktion von Inhalten im Kontext erfolgreichen Content Marketings unter Einbeziehung von generativer KI, der passende Einsatz von Social Media und die sinnvolle Integration verschiedener Kanäle in einer Omnichannel-Marketing-Strategie. Die Absolvent:innen werden aufgrund ihres umfassenden Wissens in den Kernbereichen des Digital Marketings – in Kombination mit führungsrelevanter Sozialkompetenz und mit praktisch erworbenen Projektmanagementfähigkeiten durch Unternehmensprojekte – bestens auf leitende Positionen vorbereitet.

Anerkennung von Vorkenntnissen

Studierende haben die Möglichkeit, sich vor dem jeweiligen Semesterstart Lehrveranstaltungen durch bereits vorab erworbene Kompetenzen anrechnen zu lassen. Die Anrechnung erfolgt über einen Antrag direkt bei der Studiengangsleitung. 

Fakten

Dauer

4 Semester

Akademischer Grad

Master of Arts in Business (MA)

Unterrichtssprache

79 % Deutsch, 21 % Englisch

Auslandssemester

Einwöchige betreute Studienreise im 3. Semester**

Kosten

Euro 363,36* (zzgl. ÖH-Beitrag)

Organisationsform

Vollzeit

Studienplätze pro Jahr

20

* Infos für Studierende aus Drittstaaten
** Die Reisekosten sind von den Studierenden selbst zu tragen oder werden von einer Förderung unterstützt.

Zugangsvoraussetzungen:

Niveau der Qualifikation:
Stufe 2, Master