Jad Turjman wird das Event mit einem Stand-up-Comedy-Programm bereichern.
Fotoflausen
Portraitfoto Jad Turjman.

Kulturerlebnis Syrien: Eintauchen in eine andere Kultur

17.05.2022 | Practical projects
Das Praxisprojekt „Kulturerlebnis Syrien“ der FH Kufstein Tirol bietet mit einer spannenden Lesung, einer Stand-Up Comedy Show und einem Workshop im Juni 2022 einen Einblick in eine andere Welt.

Am 07. Juni findet von 08:00 bis 22:00 Uhr das Kulturevent „Kulturerlebnis Syrien“ statt. Das Event wird von Studierenden aus dem Studiengang Sport,- Kultur- & Veranstaltungsmanagement im Rahmen ihres dritten und vierten Semesters organisiert. Die Organisation und Durchführung von Praxisprojekten bietet den Studierenden die Möglichkeit einen Einblick in die Praxis zu erlangen.

Vielfältiges Programm

Der Auftraggeber des Events ist Zeitfrei und ein Studierendenverein. Gemeinsam mit der Stadt haben sie sich zum Ziel gesetzt zusätzlich zu den Wochen der Vielfalt eine Veranstaltung zum Thema Migration zu planen, um nicht nur Studienkolleg:innen, sondern auch Bewohner:innen des Bezirks Kufstein eine andere Kultur näher zu bringen und eine neue Sichtweise zu bieten. Um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen, erwartet die Besucher:innen eine Veranstaltung mit einer fesselnden Lesung und einer erfrischenden Stand-Up Comedy Show des syrischen Schriftstellers und Comedian Jad Turjman. Er hat im August 2021 sein zweites Buch „Der Geruch der Seele: Eine Liebesgeschichte in Zeiten von Krieg und Revolution“ veröffentlicht, mit dem er Einblick in die Situation in seinem Heimatland schafft. Mit köstlichem, traditionellem Essen des Caterers Ammar Ali und syrischer Musik als Begleitung, sowohl während als auch zwischen den Vorstellungen, von Shady Bally soll der Abend abgerundet und eine authentische Atmosphäre geschaffen werden. Außerdem wird am Ende des Events die Möglichkeit gegeben sein mit den Künstler:innen zu sprechen und einen Austausch zu schaffen.

Erleben in jeder Altersgruppe

Um diese spannende Kultur an möglichst viele Menschen heranzutragen, hält Jad Turjman am Vormittag des 07. Juni 2022 einen Workshop an der ISK – International School Kufstein Tirol im Gebäude der FH Kufstein Tirol ab. Der Workshop findet für mehrere Klassen, aus mehreren Jahrgängen, im Rahmen des Religionsunterrichts statt und steht im Thema „Auf der Suche nach Frieden“. Ziel ist es schon junge Menschen auf die Wichtigkeit dieses Themas und auf die Offenheit gegenüber neuen Kulturen aufmerksam zu machen.

Links