Lehren
Apply Icon
Jetzt
Bewerben

Satzung der FH Kufstein Tirol

Gemäß §10 (3), Satz 10 FHG

I: Satzungskapitel

Kapitel 1

Die Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung (ASPO) der FH Kufstein Tirol wurde als Ergänzung und Konkretisierung der studienrechtlichen Bestimmungen des Fachhochschulgesetzes (FHG) erstmals mit 01.03.2013 in Kraft gesetzt.

Zuletzt geändert am 29.11.2023; gültig ab 07.12.2023
In Kraft seit 01.03.2013

Archiv ASPO - Fassungen außer Kraft

Kapitel 2

Zuletzt geändert am 12.05.2021; gültig ab 12.05.2021
In Kraft seit 30.10.2013

Kapitel 3

Zuletzt geändert am 29.11.2023; gültig ab 07.12.2023
In Kraft seit 14.12.2011

Kapitel 4

Zuletzt geändert am 29.11.2023; gültig ab 07.12.2023
In Kraft seit 01.07.2013

Kapitel 5

Zuletzt geändert am 06.10.2021; gültig ab 28.02.2022
In Kraft seit 30.10.2013

Kapitel 6

Zuletzt geändert am 29.11.2023; gültig ab 07.12.2023
In Kraft seit 05.06.2013

Kapitel 7

Zuletzt geändert am 12.05.2021; gültig ab 12.05.2021
In Kraft seit 05.06.2013

II. Studienordnungen als Anhang zur Satzung

News der FH Kufstein

Geschäftsideen-Wettbewerb Fit4Business2023

Kreative Köpfe aus der Region Kufstein erhielten die Möglichkeit, ihre Geschäftsideen anhand von Leitfragen zu beschreiben und gemeinsam mit Expert:innen über die wirtschaftliche Verwertbarkeit nachzudenken. Die Präsentation der besten Ideen fand im Dezember im Coworking Space Kufstein statt.

Mehr erfahren
FH Kufstein Tirol gewährte HAK Tamsweg Einblicke in die Immobilienwirtschaft

Die Schüler:innen der vierten Klasse der HAK Tamsweg erhielten bei ihrem Besuch der FH Kufstein Tirol wertvolle Einblicke in den Studiengang Facility Management & Immobilienwirtschaft. Eine interessante Bereicherung ihrer Zusatzausbildung zur Immobilienmakler-Assistenz.

Mehr erfahren
Praxisprojekt: Studierende präsentieren Ergebnisse zur Beteiligung von Bürger:innen

Die Stadt Amberg hat ein Forschungsprojekt initiiert, um die Bürger:innenbeteiligung zu verbessern. Das Projekt zielt darauf ab, die Einflussfaktoren zu untersuchen und entsprechende Maßnahmen zur Förderung zu erarbeiten.

Mehr erfahren