International

Allgemeine Beschreibung der Institution

Am 9. Mai 2012 erhielt die FH Kufstein Tirol mit all ihren Studiengängen von der AQ Austria den Bescheid über die unbefristete Akkreditierung gemäß §23 Hochschulqualitätssicherungsgesetz (HS-QSG). Die FH Kufstein Tirol zählt somit zu jenen Hochschulen in Österreich, die aufgrund positiv durchlaufener Evaluierungen der Vergangenheit ohne weitere Auflagen institutionell akkreditiert wurden. Aufgrund ihrer unbefristeten Akkreditierung ist die Fachhochschule rechtlich verpflichtet, alle 7 Jahre ein Qualitätssicherungsverfahren (Quality Audit) durchzuführen.

Die FH Kufstein Tirol ist eine öffentliche Institution des postsekundären Sektors auf Universitätsniveau, deren Erhalter die Fachhochschule Kufstein Tirol-Privatstiftung.

News der FH Kufstein

HomeComing 2024 – Feierliches Wiedersehen an der FH Kufstein Tirol

Das HomeComing an der FH Kufstein Tirol ist nicht nur ein Event für ehemalige Studierende. Es ist ein Wiedersehen von vertrauten Gesichtern, das Knüpfen neuer Kontakte und das Feiern von gemeinsamen Erinnerungen. Mit diesem Fest wird ein Gefühl der Verbundenheit zelebriert.

Mehr erfahren
Interne Befragung bestätigt Attraktivität der FH Kufstein Tirol für Studierende

Die FH Kufstein Tirol hat eine anonyme Befragung unter den Anfangs- und Abschlussjahrgängen der Bachelor- und Masterstudierenden durchgeführt und erhielt wertvolle Einblicke in die Entscheidungsgründe für die Wahl der Kufsteiner Fachhochschule.

Mehr erfahren
20. Europäischen Konferenz für Sportsoziologie

Unter dem Motto Sport, Demokratie und Ungleichheit fand die 20. Europäische Konferenz für Sportsoziologie Anfang Juni in Madrid statt. Sportsoziologen aus Europa diskutierten über die gesellschaftliche Rolle des Sports, darunter auch Prof. (FH) Dr. Louis Moustakas von der FH Kufstein Tirol.

Mehr erfahren